Mustang reiten mit The BossHoss

Heute lass ich mal den wilden Mustang los und gehe an das Konzert der The Boss Hoss. Mit engen Jeans und Karobluse bin ich voll dabei.

Den Cowboy Hut habe ich leider vergessen. Aber ich könnte ja auch als Poca Hontas hingehen. Wobei, sollte ich Rodeo reiten müssen, dann wäre meine Frisur hinüber.Die Sau rauslassen ist immer gut, resp. den Mustang reiten, aber immer gutaussehend. Das ist ein Muss!

Dann lass ich doch lieber meine Locken flattern bevor ich hart auf den Boden falle, mir der Mustang noch eins über die Rübe haut und ich dann als Siegerin mit blauem Auge aus der Rodeoarena komme. Yeah! Dann ein Whisky und eine Zigarette und alles ist wieder gut.

Ein Lagerfeuer löschen, wie es echte Männer tun, kann ich leider nicht. Sonst würde es doch tatsächlich heissen: „Canela hat einen heissen Arsch!“

by canela

Advertisements

7 Gedanken zu “Mustang reiten mit The BossHoss

  1. Pingback: NOVA ROCK 2010 – das hardcore Festival –> Fotos (Day 3)! « Laila's Musik Blog

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s