Adiö Oktober, hallo November

pics by canela

Advertisements

Was mich glücklich macht

  • Das Chaos im Kopf mit Meditation zum Verstummen zu bringen.
  • So oft wie möglich in den Wald zu gehen und sich von der Schönheit der Natur überwältigen zu lassen.
  • Sich FÜR etwas statt sich gegen etwas einzusetzen.
  • Die Angst der anderen, nicht zur eigenen Angst werden zu lassen.
  • Die eigene Angst anzuerkennen und sich mit ihr auseinander zu setzen.
  • Anderen Menschen zu helfen.
  • Kein Leid mit einem anderen Leid zu vergleichen.

Gehen Sie viel in den Wald….

August, du bist so hübsch

Du bist dieses Jahr besonders hübsch und abwechslungsreich, mein lieber August. Morgens manchmal mit Nebelschwaden in den schläfrigen Augen und dann drehst du auf. Volle Pulle Hitze!

Meist streife ich durch den Wald oder an blühenden Gärten vorbei. Ich bin euphorisch, auf Blumenrausch. Torkelnd zwischen Begeisterung und Bewunderung für all die Meisterwerke, welche die Natur erschaffen hat. August, ich erlebe dich mit jeder Faser meines Körpers!

August, ich liebe dich. Sehr sogar!

text and pics by canela

Tangomai

Ohne Macht sein ……Ist das nicht schön …………. Für einen Augenblick?

Ich lenke deinen Körper und deine Schritte. Wir bilden eine Einheit.

Nur dieser Moment. Nicht das Leben lang!

Nur für eine kurze Weile herrsche ich über dich. Und du weisst, dass ich mich um dich kümmere.

Deine Schritte sind im Einklang mit meinen. Lass uns mit Nähe und Distanz spielen. Ich führe dich, aber ich erdrücke dich nicht. Ich beschütze dich.

Das nennt sich Vertrauen.

pics and text by canela