Sonntagsgedanke

IMG_5423Als ich dieses Bild betrachtete, dachte ich: „Wow, ich werde alt! Unter den Augen ein Karpatengebirge. Die Konturen meines Gesichts mäandrieren vor sich hin. Und dann der Hals…. Ziehharmonika lässt grüssen. Ich bin nicht mehr so schlank wie früher. Dabei achte ich doch auf mich. Ich esse gesund und bewege mich oft. Gott sei Dank sieht man meine Figur nicht auf dem Bild.“

In 20 Jahren werde ich sagen: „Wow, war ich jung! Dieser verträumte Blick. Ich war voller Tatendrang. Alles war am Körper, wo es hingehörte. Meine Figur weiblich und schön. Schade sieht man das nicht auf dem Bild. Diese Locken….. Und ach, war das ein wunderbarer, lustiger, sonniger Tag mit Freunden am See.“

Darum übe ich gerade: Wow, das bin ich. Ich bin richtig. Die Menschen, die ich mag, mögen mich so, wie ich bin. Ich finde mich schön.“

text and pic by canela

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Sonntagsgedanke

  1. Weiblich schön. Weil du von innen heraus schön bist. In dir drin ein Wow über dich hast.
    Und ja, ich kenne das. Ich frage mich, warum ich dazu erst Ü50 werden musste, es zu finden, dieses Wow. 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s