Nichts weltbewegendes entdeckt.

Man soll eine neue Erde entdeckt haben. Kepler-452b heisst diese Welt.

Vermutlich ist es unspektakulär für die Planeten Erde und Kepler-452b, doch auch ich habe Neues entdeckt. Dass …

  • ich gerne alleine, aber nicht einsam bin. Sehr oft.
  • mein Körper sich wie ein alter, knorriger Baum anfühlt, wenn ich mich nicht bewege. Immer wie mehr.
  • ich während einer Reaktion merke, dass ich in einem Muster stecke, mich aber nicht mehr dafür verurteile. Früher dachte ich, ich sei meine Reaktion. Jetzt nicht mehr.
  • jeder Arsch, der mich aufregt, das versteckte Arschloch in mir zum Klingen bringt. Oft.
  • mein Mantra „Ich liebe mich, so wie ich bin. Ich finde mich schön, so wie ich bin. Ich gebe mir Sorge.“ Früchte zum Tragen bringt. Immer wie mehr.
  • ich gütiger zu anderen Menschen und vor allem zu mir geworden bin. Immer wie mehr.
  • wenn Wunden und der Schmerz aufbrechen, Blut und Tränen fliessen. Und dass dies eine ungeahnte Lebendigkeit zum Vorschein bringt. Immer.
  • ich Sehnsucht habe, nach tiefer Verbundenheit habe und mich auf den Menschen freue, der mich wirklich sieht. Nur noch so.
  • ich alle Fotos mit Filter für mich verschönere, sogar mich selber. Nach dem Motto: „Ich mach mir die Welt, so wie sie mir gefällt.“ Immer.

text and pic by canela

 

Advertisements

7 Gedanken zu “Nichts weltbewegendes entdeckt.

    • Nein, der Clip habe ich nicht gemacht 😉 Lustig, dass du mir sowas zutraust 🙂 und es ist Ulla Pirttijarvi, die singt.

    • Das ist ja nicht soo schwer mit der richtigen Software … 🙂 Und du bist ja technisch fit und überhaupt … Ulla Pirttijarvi kenn ich nicht. Danke für den Tipp!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s