Der Stern und der blaue Prinz

Was passiert eigentlich, wenn ein Stern und ein blauer Prinz aufeinander treffen? Verlassen beide ihre angestammten Orte – der Himmel und die Erde – damit sie zusammen sein können?

Der blaue Prinz ist lustig, wort- und sprachgewandt und er hat Angst vor grossen Gefühlen.

Er hat an vielen Orten auf der Erde gelebt. Auch dort, wo man Tango tanzt. Er erklärt dem Stern das Tangotanzen. Er erzählt über die zärtliche und doch bestimmte Führung des Mannes über die Frau. Seine Ausführungen sind so leidenschaftlich, als ob er einen sinnlichen Liebesakt beschreiben würde. Der blaue Prinz spricht über den kleinen Rausch, dem sich die Frau hingibt, während sie vom Mann geführt wird. Der Mann, der ihr ihren Platz und den Raum gibt, den sie benötigt, damit sie in voller Pracht erstrahlen kann.

Der Stern ist übewältigt. Er spürt die unendliche Zärtlichkeit in den Ausführungen und weint. Die Tränen fliessen, ob den zarten Worten des blauen Prinzens. Und was macht der Prinz? Der traut seinen Augen nicht.

Der Stern ist witzig, stark wie ein rasender Meteorit, zart wie weiches Sternenlicht und er hat Angst vor grossen Gefühlen.

Der Stern hat den Himmel noch nie verlassen. Aber er wurde schon unfreiwillig durch seine Galaxie geschleudert. Er wurde mit dem Tod bedroht, belogen und gedemütigt. Er hatte Todesangst. Und trotzdem, er hat nie aufgehört zu leuchten.

Der Stern würde es wagen auf die Erde zu kommen, trotz der Gefahr, dass er verglühen könnte. Der blaue Prinz fürchtet sich.

Beide haben Angst, grosse Angst.

text canela

Advertisements

2 Gedanken zu “Der Stern und der blaue Prinz

    • hallo janne, danke für den award! schön, dass du mich gerne liest. ich werde ihn nicht weitergeben, weil ich zuwenig blogs lese. geniess den schönen tag!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s