Ich danke dir.

Ich danke dir für all das, was du mich gelehrt hast.

Für jedes beleidigende und verletzende Wort, das du mir gegenüber ausgesprochen hast. Für jede furchtbare Unterstellung. Für jede Grenzüberschreitung. Für jeden Manipulationsversuch und jeden emotionalen Erpressungsversuch. Ich danke dir, für jede einzelne wütende und bösartige Nachricht, die du mir geschrieben hast, die deine eigene Befindlichkeit widerspiegelte. Für jedes NEIN, das ich dir gegenüber zum Ausdruck geben musste.

Dank dir meditierte ich. Dank dir, finde ich immer mehr zu meinem Inneren. Verstehe ich andere Menschen besser. Fühle ich genauer, was ich will oder nicht. Dank dir weiss ich, dass Angst oft im Kopf entsteht. Dass Groll, nur dich selber vergiftet. Dass das Sichnichtwehren zu müssen, innerer Frieden schaffen kann. Dank dir, lebe ich mehr im Jetzt.

Ich danke dir für jeden einzelnen Pfeil, den du aus dem Köcher genommen und auf mich geschossen hast.

text by canela
music by alt j

Advertisements

5 Gedanken zu “Ich danke dir.

  1. das nenne ich reife bearbeitung einer schwierigen situation. ich danke DIR für diesen text/brief und „gratuliere“ dir zu dieser gefundenen haltung!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s