Mag sein..

Wenn du reist, atmet die Strasse bei jedem Kilometer den du machst gemeinsam mit dir ein und aus, ein und aus. Du bist rastlos, getrieben, immer auf Achse und nirgends zuhause. Trockene Landwege legen einen Schleier auf deine Sicht. Verregnete Strassen berieseln deine Träume. Die Sonne brennt und der Fahrtwind lässt dein Haar tanzen.

Du denkst, das sei Freiheit? Mag sein.

Ein Hotelzimmer in einer Stadt, das nächste in einem Dorf. Fremde Betten mit fremden Gerüchen von fremden Menschen. Immer unterwegs und auf Achse. Grosse kalte und leere Gebäude, alte Häuser mit Geschichten von anderen, toten Menschen, die du nie sahst, aber deren Geist du spürst.

Du denkst, du bist dein Zuhause? Mag sein.

Bis du angekommen bist, ohne vorher gewusst zu haben, dass dieser Ort der Abbruch deiner Reise ist. Diese Zuflucht stand auf keiner Landkarte und niemand hätte dir den Weg dahin erklären können. Kein zitternder Wegweiser stand an der Kreuzung, der durchgerüttelt wurde als ihn eine Windböe erfasste.

Du denkst, das sei Liebe? Mag sein.

Dabei dachtest du, du seist doch frei und deine eigene Heimat! Aber ein Wispern in deinem Ohr, ein sanfter Kuss auf deine Stirne, eine enge Umarmung und du bleibst.

Was ist schon Freiheit ohne die Grenzen einer Umarmung? Was ist schon die weite Welt ohne die Augen, in denen du zuhause bist?

by canela

Advertisements

6 Gedanken zu “Mag sein..

  1. vielleicht ist es der lauf der dinge dass alle hummelvölker nach freiem durch die lüfte schweifen ihr stöckli finden um summsumm das herum.hummeln lassen zu können
    doch ohne dies vorherig freie durch die lüfte hummeln ist vielleicht gar kein summendes zur ruhe kommen möglich
    manchmal dann aus der ruhe des stöckli macht sich die eine u. andere hummel auf den weg zum summenden plaudern mit anderen hummeln

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s