Es fragte mich…

„Wenn man ganz unten ist,  in der Gosse seiner eigenen Eingeweiden, sollte man alleine da sitzen und warten, bis man genug Kraft hat aufzustehen und sich hinaufkämpfen? Oder sollte man sich auf jemanden einlassen, der möglicherweise der Lift in den Bauch oder gar Herzen sein könnte aber auch die totale Auflösung in der Magensäure und somit der Verursacher einer Landung in den tiefen Gedärmen bedeuten könnte?“

Das fragte mich mein Spiegelbild und ich wusste, wie bei so vielen Fragen letzter Zeit, keine Antwort.

by canela

Advertisements

13 Gedanken zu “Es fragte mich…

  1. Hängt davon ab wie „gefestigt“ man selbst grundsätzlich ist. Kann man mit Rückschlägen und Niederlagen umgehen, dann würde ich den Lift „benutzen“. Aus ureigenstem Interesse und die rettende „Kanzel“ dann verlassen um dem Säureangriff zu entgehen.

    Ist man eher „angreifbar“ und verfügt über eine weniger dicke Haut, dann würde ich weiter Kräfte sammeln und einfach auf den richtigen Zeitpunkt warten. Alleine und ohne Einsager. Die in der Regel sowieso nicht da sind wenn man sie wirklich braucht.

  2. Eine sehr … ähm … anatomische Frage.
    Ich würde den Lift nehmen. Wahrscheinlich. Das heisst aber nicht, dass das auch eine kluge Entscheidung wäre… 😉

  3. @vanilleblau: ich will immer nach oben. und hatte nie eine dicke haut. entweder gehe ich alleine oder unterstützt durch jemand. wer immer jemand auch sein mag.

    @acqua: eine entscheidung ist klug, wenn man mit den konsequenzen umgehen kann.

    @cybermami: umkehren, wofür und wohin?

  4. …hmm – gönn dir wie die Natur eine Verschnaufpause. Die Knospen erblühen im Frühling. Und – weshalb den Lift benutzen. Nur durch die eigene Kraft bleibts authentisch…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s