Er weiss, wohin wir gehen

„Ich war noch nie in Paraguay“ erkläre ich ihm. „Es ist schön dort und die Menschen sind sehr liebenswürdig. Es ist meine zweite Heimat.“ antwortet er. Dort wo er wohnt, könnte auch Paraguay sein. Zumindest für mich. Ich kann mich nicht erinneren, jemals in diesem Kanton gewesen zu sein. Sein Dialekt erklingt in einer für mich ungewohnten aber angenehmen Melodie.

Ich habe ihn schon oft gehört, aber nur einmal in meinem Leben gesehen.  Er war so hübsch, dass ich mich fast nicht getraute, ihn anzuschauen. Seine Augen waren hell. Alles passte in seinem Gesicht, alles ergänzte sich zu einer vollendeten Komposition. Wenn er es nicht merkte, beobachtete ich heimlich sein Antlitz. Sobald er mich ansah, sank mein Blick verschämt zu Boden.

Am Telefon flüstert er mir manchmal spanische Wörter ins Ohr, die seinen schweizerischen Dialekt mitsingen lassen. Ich lächle, fühle mich seltsam berührt und verstumme. Da er mich nicht sieht, entsteht eine Stille, die er wohl nicht immer zu deuten vermag.  „Bist du noch da?“ fragt er mich dann. „Ja,“ antworte ich und senke den Blick wieder verunsichert, als hätte er mir direkt in die Augen geschaut.

Wir reden jeden Abend und manchmal vergesse ich, was er erzählt. Der Klang seiner Stimme beruhigt mich, sie tröstet. Sie ist das Versteck, in das ich mich zurückziehe und meine Wunden lecke, die bluten. Ich habe soviel Herzblut verloren, dass ich Tage wie Wochen empfinde. Ich bin erschöpft.

Er wirkt, also ob er wissen würde, wohin es geht. Vielleicht sollte ich die Zügel aus der Hand geben . Eine Art Revolution.

text by canela
music by meinem lieblingsnasenbär fink geremixed auch von meinen lieblingen cinematic orchestra.

Advertisements

3 Gedanken zu “Er weiss, wohin wir gehen

    • der fink? mein lieblingsnasenbär? der ist genial, er hat kürzlich in luzern am blue balls festival gespielt, leider oder mich. die sau 😀

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s