Die Dreifaltigkeit oder Gott wohnt in Patti Smith

Die heilige Dreifaltigkeit hat ihre Berechtigung. Nur meine Dreieinigkeit definiere ich anders als man herkömmlich meinen mag.

Meine Trinität besteht aus dem Gleichgewicht von Kopf, Bauch und Schoss. Mindestens zwei müssen vorhanden sein und sich die Balance halten, wenn man einen Menschen trifft. Alle drei in sich zu ahnen, wenn man jemand kennenlernt, der dich berührt, ist eine Gotteserfahrung.

Bei Begegnungen, sei es Mann oder Frau, bei denen man nicht mindestens zwei Kriterien spürt, sollte man sich aus dem Staub machen. Sonst wird man ausgelaugt, gefressen vom hungernden Mangel des Anderen.

Ich war diese Woche am Konzert von Patti Smith in der roten Fabrik.Wenn jemand erleuchtet zu sein scheint, dann sie! Sie wirkte, als ob Gott in ihr wohnen würde. Und das verhilft mir zu einem leisen Trost in dieser tristen Zeit.

by canela
music by patti smith

Advertisements

5 Gedanken zu “Die Dreifaltigkeit oder Gott wohnt in Patti Smith

  1. @Lost: gott ist punk!

    @rzeng: manchmal habe ich menschen um mich, die wissen, was mir gut tut. die person, die mich spontan zum konzert mitnahm, ist eine davon.

    @eva: nein 3! kopf ist verstand und geist, bauch ist herz und intuition, schoss ist 6 und 6 😀

  2. Patti Smith ist nicht nur selbt erleuchtet, sie weist auch jedem den Weg dorthin, wenn man ihr genau zuhört.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s