Verschwendung

„Was für eine Verschwendung an Gefühlen und Drogen“, sagte er müde. Dabei zündet er sich eine Zigarette an und zieht gierig den Rauch ein, als wäre es Sauerstoff.

Dann beisst er sich ein Stück Nagel ab, kaut daran und schluckt ihn. Wenigstens wirft er Teile seines Körpers nicht weg.

by canela

Advertisements

3 Gedanken zu “Verschwendung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s