Mi Noone

Ich weiss noch, wie du mich oft nanntes «Mi Noone» oder «La Canija», wenn deine Finger mein Kinn streichelten. Dann bekam ich einer diese Zwitscherküsse auf die Stirne, die in jedem Almodovar-Film zu sehen und vorallem zu hören sind. Ich wischte mir dann immer die Stirne ab.

Dir gefiel, wenn wir zusammen tanzten. Trug ich ein Flamencokleid, blähte sich deine Brust vor Stolz. «Esta es mi niña!» hörte ich dich sagen.  Wenn ich meine Haare straff zu einem Pferdeschwanz band, gefiel ich dir am Besten. Nach dir, hätte ich einte rote Nelke tragen müssen. Es konnte dir nicht kitschige genug sein.

Ich erlebte dich, als ich ein kleines Mädchen war, als liebevoll und zärtlich. Später wurde alles anders. Aber jetzt will ich Kind sein.

Du konntest nicht gut singen, dein Rhythmusgefühl jedoch war genial. Mit nur deinen Fingern oder Kafeelöffeln trommeltest du gekonnt jeden Takt nach. Hattest du eine Kasette, die du besonder mochtest, wurde diese gefühlte 100 Mal gehört. Ich erinnere mich gerne an die Los Marimeños, deren Kasette mich und meine Geschwister begleitet haben.

Wenn ich tanzen könnte, ich meine so richtig gut, würde ich das für dich tun. Auf deinem Grab! Wie du das gewünscht hattest. Oder am Rande des Meeres. Wer weiss, vielleicht erfülle ich dir den Wunsch.

Da ich erst in über 50 Jahren sterben werde, so habe ich mir das vorgenommen, wirst du noch ein bisschen auf mich warten müssen. Lass es dir gut gehen in der Zwischenzeit!

by canela

Werbeanzeigen

5 Gedanken zu “Mi Noone

  1. @tobias: ihn zu verlieren war nicht wirklich schlimm. es ging ihm miserabel. er wurde erloest.

    sollte ich ihn tatsaechlich wieder treffen, hoffe ich, dass er gluecklicher drauf ist, als er ging….

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s