Morgens um viertel vor sieben ist die Welt o.k.

Als ich mich heute Morgen ins Auto setzte, empfing mich ein Ritter.

«Ich werde dich beschützen vor dem bösen Drachen und mach ihn tot!» Und ein Schwertschlag fiel im wilden Gefuchtel auf meine Nase.

Ein leises Kichern gefolgt mit: «Ou Pardon, Mama han ich nöd äxtra gmacht!»

Meine Nase brummte, aber ich war befreit. Na dann. Mein Tag war gerettet.

by canela

Advertisements

2 Gedanken zu “Morgens um viertel vor sieben ist die Welt o.k.

  1. @sofasophia: ja, für mich ist er mein held. aber den umgang mit dem schwert – er nennt es sinnigerweise excalibur – muss er noch üben. 😀

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s