Als Pedro las, kam der Lenz

Erinnert ihr euch an die erste grosse Liebe? Die muss nicht unbedingt einher gehen mit dem ersten Mal Sex. Bei mir zumindest war es nicht so.

Mein erstes Mal war etwas gequält und nicht von mir zuversichtlich erwünscht. Aber das waren meine Ehen auch nicht. Es gab und gibt Dinge in meinem Leben, die ich nicht wirklich will, aber trotzdem tue. Gutmütigkeit oder Dummheit? Oder gar beides?

Nach diesem ersten Mal und auch letzten Mal mit diesem Mann, habe ich ihn verdammt und verflucht. Und Sex wollte ich auch nie mehr haben. Letzteres hat sich Gott sei Dank geändert. Ersteres nie.

Da sass ich nun im Publikum an einem schönen Sonntagmorgen und hörte mir das Simon Spiess Quartett an. Verspielt, jazzig, funkig und gar chillig. Sie gefielen mir. Das ganze in einem alten Raum bestückt mit Fotos von André Albrecht. Wunderbare Bilder in schwarz und weiss. Und dann kam Pedro Lenz und las vor in einem breitem Berndeutsch, witzig und bissig. Und ein bisschen Nostalgie machte sich in mir breit.

„Du! Das ist doch G.?!“ flüsterte mir plötzlich meine Freundin S. ins Ohr. Ich schaue den Mann an, den ich noch kurz vorher beobachtet hatte, weil ich ihn gut aussehnend fand. „Welcher G. denn?“ frage ich leise zurück. Sie reisst ihre Augen ungläubig auf. „Dein erstes Mal?“ antwortet sie erstaunt. Und tatsächlich. Da sass er nun wenige Meter von mir entfernt, der Mann, den ich seit 17 verflucht und die Pest an den Hals gewünscht hatte, und ich hatte ihn nicht mal erkannt!

Das war mal wieder typisch Canela. Jemandem alles Schlechte der Welt zu wünschen und ihn dann fast 30 Jahre später nicht mal erkennen!

Als Pedro las, kam der Lenz. Plötzlich wieder 17 und die Wut im Bauch wie eine frisch erblühte Ginster. Als ich ihn jedoch damals verfluchte, dachte ich nicht an eine eigene Amnesie.

by canela

Advertisements

8 Gedanken zu “Als Pedro las, kam der Lenz

  1. Ich habe irgendwelche Schutzmechanismen, die mich davor bewahren, wieder 17 zu sein. Und das ist sehr gut so…. Und ich habe zu nahezu ALLEN Bezugspersonen aus diesem Alter mittlerweile ein mehr als angespanntes Verhältnis… Kommst du mal wieder zum BF ?

    LG

  2. Zur Bewältigung der eigenen Wut garantiertes Erfolgsrezept: Stell Dir „G“ mit Bauchschmerzen und angestaute Verstopfung auf dem „Topf“ vor! (Süss Dein Lächeln :-), yeah it helped!!)

  3. @herrlaus: dieser sonntag war herrlich! die wut war gerade mal 3 minuten am beben. danach wars vorbei und es gab einen teller spaghetti bei s. zu hause. essen ist immer gut gegen wut 😀

    @oliver: meine schutzmechanismen halten meinem damm an gefühlen – negative aber auch positive – nicht immer stand. wer will schon immer kontrolliert sein? ich nicht.

    leider kann ich am freitag nicht. die bfs sind immer dann, wenn ich meinen kleinen habe. und, ähm, was heisst wieder? haben wir uns schon mal gesehen? …. gehirn….amnesie….ähhh wie heisse ich schon wieder?

    @leonope: du ferkel, lach!

    @bricciola: lach! ich habe schon voodoo gemacht und weiss ich was alles … damals!

    wie oben erwähnt 3 minuten wütend zu sein, ist keine katastrophe. nur interessant zu merken, wie verletztungen nie wirklich verheilen, die dauer des dazugehörenden gefühls verkürzt sich jedoch drastisch;-)

    @diefrogg: der lenz ist einfach supi! seine art dinge zu beobachten, seinen humor (teilweise herrlich böse) und der dialekt sind eine wunderbare kombination. und ich sah g. ja erst nachdem der lenz vorgelesen hatte. denn als er las, war ich still und stumm. das will was bei mir heissen 🙂

  4. @chnübli: ich wollte auch nicht heiraten? aber das fleisch UND mein wille waren schwach. also kann ich dir leider keine plausible antwort geben.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s