Der Lindenbaum

Der Lindenbaum blüht. Seine Blüten lassen mich fast extatisch werden. Dieser Geruch empfinde ich als so stark und betörend, dass wenn ich zur Arbeite gehe, den Autolärm vergesse und torkelnd über den Zebrastreifen schwebe. Bis jetzt hatte ich Glück und wurde noch nie angefahren.

Mit Lindenblüten ist es so, wie mit dem Baldrian für die Katzen. Kaum rieche ich Lindenblüten, stosse ich schnüffelnd kleine Schreie der Entzückung aus. Gespräche mit meinem Arbeitskollegen, der mit mir von der Arbeit an den Bahnhof geht, werden abrupt abgebrochen und man hört mich selig stöhnen: „Ach riechst du das auch, hach ist das schön, was für ein wunderbarer Duft!.“ Er passt dann auf, dass ich nicht über die Strasse flattere.

Sehe ich einen Lindenbaum, stelle ich mich neben ihm und warte bis ein leichter Windstoss kommt. Meist muss ich aufpassen, dass ich mich nicht wie eine rollige Katze am Katzenbaum verhalte.

Der Lindenblütenduft ist für mich die schweizerische Version der Dama de Noche, eine Art Jasmin. Diese Pflanze kenne ich aus Malaga, deren Duft nur in der Nacht zu riechen ist.

Wer mich kennt, weiss, wie sehr ich auf Düfte abfahre und, wie ausschlaggebend sie mein Verhalten beeinflussen. Ich gebe es zu, in gewissen Dingen bin ich völlig archaisch.  Ein simpler Urmensch, der sich durch seine Sinne leiten lässt.

Advertisements

7 Gedanken zu “Der Lindenbaum

  1. ach. du auch….!
    neben villa lila steht ein solcher, momentan in vollster blüte.

    die lindenblüte ist neben dem jasmin, einer der sinnlichsten angriffe auf liebe und libido .

  2. wir sind uns in einigen dingen ähnlich, liebes 🙂 nur beim film von woody allen wäre ich die trockene zicke gewesen und du die blonde lebenslust 😉

  3. liebe canela
    du auch? 🙂 schön … ich fühlte mich immer so allein mit diesen schnupperanfällen … nun denke ich – unbekannterweise – an dich, wenn ich linden rieche.

    weiss eigentlich jemand, warum sie nachts noch stärker duften als tags?
    lg, „ex-wirbel“ sofasophia

  4. @sofasophia: gugus 😉 ich weiss es nicht, wieso sie mehr nachts riechen als am tag. ich weiss nur, dass sie ganz lull und lall machen 🙂

  5. ich glaube, sie riechen nachts stärker, weil sie den ganzen tag den atem anhalten.
    um die menschen mit ihrem duft nicht noch mehr zu verwirren…

    nachts aber erzählen sie sich geschichten, leise, damit man sie nicht hört.
    dann atmen sie 🙂
    und schleichen so in die träume der menschen ein.

    lila, das romantische blondchen 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s