Methode zur Abwendung von Bösem

Sie: Und wie war die Sitzung?

Ich: Beschissen wie immer.

Sie: Hast du meine Methode angewendet?

Ich: Du meinst mental den Spiegel hervorholen und ihm entgegen halten? Damit alles abprallt und auf ihn zurückfällt?

Sie: Ja genau! (Sie nickt sichtlich erfreut, dass ich mich noch an ihren Ratschlag erinnere.)

Ich: Ja, habe ich gemacht. Ich habe es nur nach meiner Art gemacht.

Sie: Oh, wie denn? (Leichte Enttäuschung ist in ihrem Gesicht zu sehen, aber sie setzt eine hoffnungsvolle Miene auf.)

Ich: Ich habe mental den Spiegel hervorgeholt und ihm entgegengehalten. Doch ich fühlte mich immer noch gekränkt. Da habe ich ausgeholt und den Spiegel auf seinem Kopf zertrümmert. Als ich ihn vor meinem geistigen Auge sah, wie er vom Stuhl auf den Boden sackte, fühlte ich mich bestens.

Sie: …..

by canela

Advertisements

3 Gedanken zu “Methode zur Abwendung von Bösem

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s