Nicht aufwachen!

Ich wusste nicht wie ich es ihm hätte offenbaren können. Ich hatte es verlernt, das zu sagen, was ich wollte. Doch er verstand meine Augen. Und schon schlug mein Rücken an die Wand auf. Wirbel um Wirbel klebte an der rauhen Mauer und die Haut brannte. Atemzug um Atemzug. Ich ertrank und er gab mir den Stoss. Ich ergab mich…

….und wachte auf.

by canela

Advertisements

7 Gedanken zu “Nicht aufwachen!

  1. ..hast Du jemand schlecht behandelt,
    dass er Dich gleich an die Mauer klatscht?
    Schön, das man dann wenigstens aufwachen
    kann *zwinker*

  2. das geht mir auch immer so – ich meine das ich aufwache bei solchen träumen wenns gerade spannend wird. – ist wohl das alter… 😉

  3. @falki: so einen mist! dann sollte ich lieber nicht davon träumen sondern es machen. aber vielleicht schlafe ich dann dabei auch ein. und muss feststellen, so oder so, es ist das alter 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s