Früher war alles schöner und besser

Von einer Lehrerin erfahren, die ca. 20 Jahre älter ist als ich:

Als sie als junge Lehrerin startete, bekamen ihre männlichen Kollegen, nebst dem „Ich-muss-mal-eine-Familie-ernähren-Bonus“ sowieso  Fr. 300.- mehr Lohn, weil sie Geld für eine Haushälterin ausgeben mussten.

Hach ja….

by canela

Advertisements

4 Gedanken zu “Früher war alles schöner und besser

  1. Seufz! DIe guten alten Zeiten! Meine Mutter musste zu arbeiten aufhören, als sie heiratete. Sie war bei der Post, mein Vater auch, und dort hiess es damals: „Keine Doppelverdiener!“ Heute habe ich manchmal den Verdacht, ich bin auf die Welt gekommen, weil sich meine Mutter sonst zu Hause zu Tode gelangweilt hätte.

  2. @pipollina: das ist gar nicht so lange her……

    @falki: ähm …. also ähhm, also ähm… keine ahnung! 🙂

    @diefrogg: lach! DAS ist ja auch der hammer, doppeverdiener! das glückliche los der reichen nationen…..

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s