Schweizer Mundart

DiesenTest habe ich bei falki gefunden.

Ich bin eher jung als alt, was zumindest meinen Wortschatz betrifft. 18 Punkte beim jungen Wortschatz, 15 beim Alten. Mit dieser Tatsache gehe ich beruhigt ins Wochenende und feiere S. 42igsten Geburtstag.

Für meine deutschen Leser: Es gibt sogar Ton. Have fun while listening!:-)

Hören, testen und staunen hier: http://gud.endurit.com/default.asp?V_ITEM_ID=1156

by canela

Advertisements

7 Gedanken zu “Schweizer Mundart

  1. 17 bei den Jungen, aber nur, weil ich mich bei der einen Antwort von meinem 16 jährigen Sohn habe beraten lassen! Ist entweder nicht wirklich ganz so jugendlich oder halt stark von der Region abhängig! Eher Zürich als Bern… Und da ich meiner Schwiegermutter aus dem Zürcher Oberland immer ganz gut zuhöre und auch Freude habe an der Sprache: 18 bei den Alten…

  2. @soerli: he du bist ja voll drin im weltgeschehen 😉

    @hierundjetzt: du bist ja auch noch jung 🙂

    @mol: willkommen hier! mein sohn konnte mir noch nicht helfen. aber ich schaue ab und zu viva. und ja, die aussprache klang eher zürcherisch.

  3. ha. 19 und 16. aber worte sind meine leidenschaft. und die alte sprache ist auch noch kantonsbedingt unterschiedlich.
    @soerli: ääääääätsch 😛

    an alle andern: de köbi gaht etz go chüssi lose oder ich muess voll krass go abhänge ey

  4. Sprache der Jungen:
    Sie haben insgesamt 17 Punkte erzielt.

    Sie sind offensichtlich ein Experte. Entweder sind Sie selber noch jung, oder Ihre Kinder oder Enkel halten Ihr Vokabular mächtig jung. Der Kommunikation mit Jungen steht nichts im Wege!

    die gespräche mit tochter 1 scheinen ihre früchte zu tragen ;-).

    Sprache der Alten:
    Sie haben insgesamt 15 Punkte erzielt.

    Sie sind offensichtlich ein Experte. Entweder gehören Sie selber zur älteren Generation, oder Ihre Eltern oder Grosseltern halten Ihr Vokabular mächtig jung. Der Kommunikation mit älteren Mitmenschen steht nichts im Wege!

    da musste ich aber mehr raten, als dass ich es wirklich wusste.

  5. @pipistrella: welcome here!

    ich bei den alten auch. vieles klang für mich zu zürcherisch, aber ich verstehe eh nix, bin ja aargauerin. 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s