Mein Plastikpferdchen lernt galoppieren

rossli.jpg„Schau, dir dieses Pferd an,“ und sie drückte mir ein Spielzeugpferdchen in die Hand. Die Mähne schien zu flattern.

Dann presste sie meine Hand fest zusammen, so dass mich das Plastikspielzeug schmerzte. „Wer das Problem erkennt, hat die Verantwortung es zu lösen!“

„Aber ich stürze vielleicht.“ war mein Einwand. „Ja, kann sein. Dafür bist du selber geritten!“ erwiderte sie. “ Ich antwortete leise: „Ich bin nicht mutig. Ich habe soviel Angst,“ und schämte mich für meine Feigheit.

„Was möchtest du? In der Kutsche sitzen oder auf dem Pferd reiten?“ war ihr letzter Satz.

Ich wollte reiten und so begann ich erwachsen zu werden.

by canela

Advertisements

3 Gedanken zu “Mein Plastikpferdchen lernt galoppieren

  1. @leonope: ja bin ich. 2 x in meinem leben. und beide male in den baskischen hügeln. irgendwo zwischen ähm und ähm (in kann kein baskisch). ist 15 jahre her…. und ich sah wie ein kartoffelsack aus auf dem gaul und graziös war ich auch nicht 😉

  2. Ich mag deine geflügelten Worte…. oder Kaffee scheint etwas Inspirierendes zu haben in deinem Fall 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s