Am Horizont steht 2008

Und es beobachtet mich. Aber ich fixiere es mit halbgeschlossenen Lidern. Denn ich freue mich sehr, dass ich 2007 zu Grabe tragen kann. Es hatte soviele unfreundliche Begleiter.

Der Herr TodundKrankheit zum Beispiel. Er hatte keine Gelegenheit richtig zu zuschlagen, aber er war immer als Schatten anwesend. Wenn ich ihn so betrachte, stelle ich fest, dass er dürr und hager geworden ist. Doch sein Atem besitzt immer noch diese eisige Kälte.

Dann Frau AngstundSorgen. Sie hingegen ist richtig fett geworden. Sie hatte dieses Jahr zuviel Nahrung und platzt aus allen Nähten. Sie ist so dick, dass sie Mühe hat zu gehen. Dafür nimmt sie zuviel Raum ein. Sie muss eindeutig abspecken fürs 2008!

Aber Frau ZuversichtundHoffnung ist ganz schön kräftig geworden. Und sieht einfach toll aus. Ihr Haar glänzt und ihre Haut ist so rosig frisch. Sie hat dieses Jahr ganz schön an Lieblichkeit und Wohlgeruch zugenommen. Was schaue ich sie gerne an!

Dann Frau LiebeundZärtlichkeit. Ihr solltet sie sehen! Sie ist wie ein Blume erblüht und will einfach nicht welken. Gut so! Denn ich möchte sie wie eine mehrjährige Blume hegen und pflegen. Sie hat einen phantastischen Körper und hat an Kraft zugelegt, die ich ihr nie zugetraut hätte.

So sitze ich nun mit dem verbrauchten 2007 und sehe 2008 am Horizont. Das Meer der Zukunft ist ruhig. Es wird schön sein, darauf zu gleiten.

Allen, die mich lesen, ein festes und inniges 2008. Mit guten Weggefährten.

text&pic by canela

schiffmitschirm.jpg

Advertisements

12 Gedanken zu “Am Horizont steht 2008

  1. Nachdem ich das hier lese, muss ich mich nochmal zu Wort melden, so kurz vor Schluss!
    Deine Gefühle zu diesen Begleitern kann ich sehr gut nachvollziehen, besser als du denkst und aus diesem Grund wünsche ich mir für dich, dass ZUVERSICHTUNDHOFFNUNG y LIEBEUNDZÄRTLICHKEIT im Jahre 2008 so richtig aufblühen!!!!
    Un abrazo gigante.

  2. Was kann uns schon passieren? Wir haben UNS! Von daher werden diese unleidlichen Begleiter sich noch eine Weile gedulden müssen LOL Alles Gute für 2008. Wir werden auch DAS Jahr als Sieger verlassen 🙂

  3. And some Mörike, from Spain, natürli. Mir scheint allerdings, diese Verse seien in den letzten paar Jahren so nach und nach auf all den Neujahrskarten erschienen, und dann wären sie nun halt essig:

    Wie heimlicherweise
    ein Engelein leise
    mit rosigen Füssche
    die ERde betritt:
    so nahte der Morgen.

    (omit some, und nun habe ich vergessen wie’s weitergeht, und mein Internet-Anschluss spukt
    bye)

  4. In ihm sei’s begonnen,
    Der Monde und Sonnen
    An blauen Gezelten
    Des Himmels bewegt….
    ……………………………………………………….

    es ist teils ein wenig fromm, rutscht aber auch in Richtung New Age ab, und so tippe ich nur auszugsweise.

    Alles Gute auf neue Jahr hin!

  5. Küss den little herzhaft von mir und dir…eine warme lilaumarmung: Nur das allerfeinste für euch im 2008.
    Weil ihr es verdient habt.
    Im Fall.

  6. @gaviota: hoffe du bist gut und tanzend rübergerutscht 😉 frohes neues jahr! alles wird gut…

    @leonope: ja! victoria para siempre 🙂

    @roggerabbit: dir auch! alles gute und schöne für deine familie. ja es schneit am strand. das ist die hispanoschweizerische mischung 😉

    @phil: das wünsche ich dir auch. und frohes neues jahr aus dem aargau 😉

    @cantueso: feliz año nuevo! es ist ein härziges gedicht!

    @andi: danke bin gut gerutscht! hoffe du auch.

    @falki: üppig und saftig, zwei adjektive, die ich mag. aber nicht an meinen hüften 😆 geniess deine zeit in den bergen mit deiner familie.

    @käferchen: danke! hoffe, du bist auch gut gestartet.

    @micha: ja für dich auch. frohes neues jahr!

    @mme lila: ja küsse mir deinen eisbär auch. den anderen mitbewohnern einen freundschaftlichen klaps auf die schulter. weil knuddeln ist ja sooo doof 🙂 !

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s