Ein Hauch und es rieselt Glück

Auf deiner Wange Fältchen
sie beginnen bei deinem Auge
mäandrierend zeichnen sie die Wange
ich lese darin

Deine Handinnenflächen weich und warm
Wenn sie mich berühren
lassen sie mich blühen

Dein Atem an meinem Nacken
Unter der Schwere meines Haares
Ein Hauch und es rieselt Glück
über meine Haut.

Du bist mein zuhause.

by canela

Advertisements

10 Gedanken zu “Ein Hauch und es rieselt Glück

  1. @hierundjetzt: danke viu mou
    @zores: gracias
    @gaviota: 😉
    @der toby: thanks
    @leonope: ich kenne beides nicht, soll aber höllisch gut „einfahren“ 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s