My head is out of order

oder so…

Seit Tagen bin ich völlig kaputt. Zuerst dachte ich, ich kriege die Masern, dann Mumps oder meine Ohren wären entzündet. Aber laut Ärztin leide ich an Bruxismus. Cooles Wort was?

Ich dachte das sei so Pipifax-Zeugs, eine Hypochonderkrankheit. Aber heute morgen konnte ich nicht mal meine Haare waschen, wie ich es sonst tue. Kopf in die Badewanne nach unten hängen lassen und dann waschen. Nix da! Ich entschloss mich für ein Bad, statt duschen.

Es gibt sogar Physiotherapie für sowas. Mein erster Gedanke, als mir die Ärztin das erzählte: Die nimmt mich auf den Arm! Aber nein es gibt Kiefergelenktherapie. Aha! Heute abend habe ich meine erste Stunde. Mal sehen, ob das was nützt…….

by canela

Advertisements

10 Gedanken zu “My head is out of order

  1. Was ist denn das für eine Therapie? Musst du nächtens ein Holzstück zwischen die Zähne schieben?
    Als Kind hatte ich des öfteren mit dem Knirschen Probleme bis mir die Kiefermuskeln weh taten. Zum Glück hat sich das bei mir gelegt.
    Gute Besserung.

  2. gut dass mann das weiss. ich hätte bruxismus glatt für eine asiatische religion gehalten. na, wenigstens kannst du wieder bloggen, das lässt uns, deine fans, hoffen 😉

    auf jeden fall wünsche ich dir gute und schnelle besserung.
    lg zores

  3. @alle, danke vielmals. also die behandlung heute war
    1. duzis machen (ch) sich duzen (d)?
    2. etwas flirten (er: hast du schönes haar! ich: hast du eine grosse stirne – er hat eine glatze)
    3. dann erzählen von wo unsere wurzeln sind.
    er: holländer (logisch)
    ich : spanierin (nicht so logisch, habe auch schon mexikanerin, brasilianerin, marrokanerin und sogar inderin gehört – je nach frisur)
    4. ich habe alle meine holländischen wörter gesagt, die ich kenne.
    5. er hat gestaunt (oder so getan) und hat mich gelobt.
    6. er hat mir meine muskeln sanft am kinn und seitlich am gesicht massiert und druck gegeben.
    5. ich habe mich schön entspannt.

    im moment habe ich aber immer noch kopf kaputt 😦

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s