Ein Titel

Fülle, Überfluss, Alles.
Wunden geheilt, heimlich.

Was ist schon Erlösung?

Süsse, Sanftmut, Wohlbefinden.
Hoffen, dass es nie aufhört.

by canela

Advertisements

6 Gedanken zu “Ein Titel

  1. das ewige auf und ab des lebens, heute bitter morgen süss.
    Nur die abwechslung machts so schmackhaft :o)

  2. Ich schliesse mich falki an. 🙂 Lass die Sonne rein!! Sing und schwing Dein Bein, lass die Sorgen Sorgen sein. 🙂

  3. Interessante Gedankengänge, aber nicht sehr aufschlussreich.

    Man soll jeden Tag des Lebens positiv angehen, denn unsere Tage sind gezählt und man sollte das Beste daraus machen.

    Liebe Grüße Karl-Heinz

  4. @eichhorn. rauf und runter wie eine kinderschaukel 😉

    @falki: meine beständigkeit ist das auf und ab. das ist auf jeden fall ein sicherer wert und schlussendlich schon fast ein level…

    @andreschneider: geht es dir besser? lass uns die beine schwingen und ein liedlein von der achterbahn singen 🙂

    @karl-heinz: willkommen! was ist schon aufschlussreich? ausser dass die tage gezählt sind. aber niemand weiss die anzahl. wenn man nicht das negative kennt, weiss man nicht, wie sich das positive anfühlt. oder? greetings from switzerland! 🙂

  5. @ canela: Mir geht es blendend! 😀 Oft sind es ja die berühmten „kleinen Dinge“. Zum Beispiel, wenn in den USA sehr bald eine DVD erscheint, auf die man seit einem Jahrzehnt gewartet hat. (Siehe Blogeintrag heute.) An einem solchen Tag kann einem nicht einmal die Hitze Angst machen. 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s