Für Cristina – Feliz cumpleaños

Als ich in der Kochschule war, wartete ich sehnsüchtig auf dich. Gott war ich gespannt, wie du aussehen würdest! Ich wusste nicht, was mich erwartete. Du kamst dann kaiserlich auf die Welt. Einem Donnerstag, gegen 10.00 Uhr und es war Vollmond. Vater und Bruder standen dann vor der Türe und wedelten mit einem Foto von dir. Ich war völlig gerührt vor Freude. Du sahst aus wie ein kleines süsses Äffchen 🙂

Was warst du für ein freundliches Kind! So gewinnend und aufgeweckt mit deinen dunklen Augen. Deine pechschwarzen Haare wurden immer bewundert.

Aber als kleine Schwester gingst du mir auch gehörig auf die Eierstöcke. Mann, du warst manchmal echt eine Nervensäge! Immer wolltest du dabei sein. Und dein Gequängel konnte ich wirklich nicht ertragen.

Doch als du mir gebeichtet hattest, dass du rauchst, war ich schockiert. Obwohl ich selber rauchte, stellte ich fest, das meine kleine Schwester nicht mehr das kleine Kind war.

Einer der ganz schönen Erinnerungen mit dir zusammen war im Baskenland. Weisst du noch, wir die Canela Sistaas ;-), diese Hochzeit in Zumaya? Unsere baskischen Verwandten sind verwegene Kerle und Weiber! Wer eine Feier mit ihnen überlebt, ist eine harte Nuss!

Der Wein und la Cidra waren wohl das Harmloseste, das wir an dieser Hochzeit genossen. Gegen 5 Uhr morgens, führtest du mich dann an der Hand – ich ziemlich transzendental drauf und äusserst happy – als ob ich deine kleine Schwester wäre, zurück ins Hotel, das an der Itzurun-Bucht lag. Wie schön war es an diesem wilden Meerbusen!

Ich wünsche dir von Herzen, einen schönen Geburtstag, little sista. Te quiero mucho!

by canela

Nachtrag: Habe sogar das Bild der kleinen Kapelle gefunden, wo unsere Cousine heiratete.

iglesia_san_telmo.jpg

Advertisements

7 Gedanken zu “Für Cristina – Feliz cumpleaños

  1. Auch von mir happy birthday an deine Schwester! auch wenn ich sosehr wie ich „der Zeit voraus“ bin, wohl den richtigen Tag verpasst habe…

    Mir jagt dieser Beitrag echt Tränen in die Augen. So gerührt bin ich von deinen bewegenden Worten. Boaah, ich vermisse wohl meine eigenen Schwestern mehr als mir bewusst war…

  2. Gracias sista!! Me ha llegado al alma!! la verdad esque me encanta recordar esa boda, me lo pase tan bien!
    Ich geniesse sowieso jeden Moment mit dir! Hoffentlich heiratet bald wieder eine Prima/Primo.
    Und ja, Ich gebe es zu ich war eine Nervensäge aber ich habe mich verbessert…
    Te quiero Sista
    Un beso y un abrazo grande

  3. Pingback: Málaga, Fische und Picasso « el mundo de canela

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s