Bassano, Mode, Kuba und Puppenhaus Venedig (2)

Teil 1

Bevor wir nachhause flogen, Blondzöpfchen und ich, besuchten wir Venedig. Als wir aus dem Bahnhof kamen, empfing uns eine Filmkulisse oder eine Art antike Puppenhäuser. Ich kannte Venedig ja nur von Filmen.

Wir sind „Bisnäswumän“. Kein Zweifel! Aber wenn wir einen Laden sehen schwinden die Businesspläne, Marketingstrategien, Konzepte, PR-Artikel wie Fata Morganas dahin. Wir sind Frauen und lieben shoppen! Wir leiden unter dem selben Los wie Millionen anderer Frauen. Da ist Venedig, wie jede andere Stadt auch, voller Versuchungen. Anders gesagt: Wir finden IMMER einen Laden, der eine Sünde wert wäre. Hach, wir kämpften gegen den bösen Kaufteufel. Gegen den Kauf-mich-und-fühl-dich-super-Dämon. Gegen den Aftershopping-Orgasmus-Luzifer!

Es war ein harter und langer Kampf. Denn wir spazierten mehrmals an den Schaufenster unserer Sehnsüchte vorbei. Kleider – die den Adrenalinspiegel zittern lassen – , Schuhe – für die jede Frau mordet – und Dessous – die jeden Mann nach Luft schnappen und zappeln lassen, wie der Goldfisch auf dem Tisch. Natürlich waren wir auch auf der Piazza San Marco oder auf der Rialto-Brücke. Kultur ist Petting. ABER shoppen………….. shoppen ist Sex! Purer, geiler, wilder Sex! (Deshalb haben wohl viele Frauen mehr Shoppingerlebnisse als Sex 😉 )

Aber kommen wir zurück zu uns Girls, die ganz konzentriert die schönen Gebäude und Bauten anschauten und den Kauf-Pan auf der Schulter zu ignorieren versuchten.

Die erste, die kapituliert war ich. Zitternd wie auf Entzug, torkelte ich in diesen geilen Schuhladen, an dem ich schon vor vier Stunden versucht hatte, standhaft zu bleiben. Keine Chance! Ich hisste die weisse Flagge und kaufte mir grüne Schuhe.

canela_schuh.jpgWer mich kennt, weiss, dass ich eine mädchenhafte und kindliche Ader habe. Manchmal drückt das durch. Auch bei den Schuhen.

Der Kaufvirus schwappte sofort rüber und ungebremst auf Blondzöpfchen. Sie stürzte sich darauf hin in einen Dessousladen (vor etwa 5 Stunden entdeckt) und kaufte sich den zartfliederne Hauch von Etwas. Sie ist eigentlich ein sportlicher Typ. Joggt und biked was das Zeugs hält.

blondzopfchen_bh.jpgAber auch sie erlag dem verspielten Charme dieses Dessous.

Advertisements

9 Gedanken zu “Bassano, Mode, Kuba und Puppenhaus Venedig (2)

  1. Ihr habt einen tollen Geschmack!
    Ich mag ja Schuhe kaufen gar nicht…aber an Dessousläden kann ich nicht vorbei.Und das obwohl ich gar keinen Kerl habe ,der es bewundert.Ganz alleine für mich nur! *g*
    Liest sich so, als wenn ihr ein super Tag hattet!

  2. Sehen ja süss aus die Schüchen, und an Dir bestimmt noch süsser, aber wie um Himmelswillen will Frau darin gehen ohne Wadenkrämpfe vom feinsten zu bekommen? :o)

    Zu dem hauch von nichts sag ich besser nichts (hechel)

  3. Die Schuhe habe ja komische Absätze, da hauts einen doch sicher auf die Fresse? Das war bestimmt nur Deko, nicht zum Tragen gedacht … 🙂

  4. @phil, iss doch meine rede, aber wie auch immer sie sehen Hammer aus.
    Zeig sie uns doch auch mal am Fuss, aber Vorsichtig!!! smile

  5. Ah bella Italia! Venezia! Carnevale!
    (Das sind so in etwa die blöden Sprüche, die ich mir auch immer anhören muss, wenn hier in meiner Wahlheimat jemand damit angeben will, schon mal in meiner Halbheimat Italien gewesen zu sein. Genauso wie „Gruezi!“, wenn’s um die Schweiz geht. Dabei würde ich als waschechte Halbbernerin eh „Grüessech“ sagen!)
    Anyway… Dolce Primavera!

  6. PS. zu deiner neuesten Errungenschaft habe ich ja schon mal was gesagt, aber ich muss es nochmal erwähnen: die Schuhe sind einfach wirklich oberraffiniert und schmuck!

  7. @ daniela: wieso magst du nicht schuhe kaufen? bei mir ging das genau 5 minuten und ich hatte sie gekauft. und schöne dessous trägt frau prinzipiell nur für sich, wenn es dem man gefällt gut, wenn nicht was solls?!

    @eichhorn: süsse schühchen fürs süsse mädchen 😉

    @phil: diese schuhe sind nicht fürs gehen gemacht. sitzen oder liegen, *hehe

    @eichhorn: ich zeige doch nicht meine beine noch meine füsse. wo bleibt deine fantasie?

    @pipollina: gell geile teile, meine barbie-schühchen. aber wie gesagt, nicht gehen und nur für apéros geeignet oder sonstige naschereien 🙂

  8. Ja stimme zu, süsse schühchen für süsse mädchen,
    und mach dir keine sorgen, an fantasie fehlts mir nicht, aber mann kanns doch mal versuchen ;o)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s